13&9 & INNOCAD

In ihrer Lecture stellen Anastasia und Martin Lesjak ihr Produkt Design Studio (13&9) und ihr Architekturbüro (Innocad) vor. Was mich besonders beeindruckt hat, ist das von ihnen selbst designte und geplante Büro, welches in verschiedene Arbeitsbereiche (Architektur/Research/Produkt Design/Sound Design) aufgeteilt ist. 

In ihrem Vortrag stellen die beiden zwei Projekte vor, auf die ich näher eingehen möchte.

#1 Solar Innovation Center

Das Solar Innovation Center ist ein Solarkraftwerk in Dubai. Die Architektur dieses Gebäudes fasziniert mich und das Zusammenspiel von Licht und Farbstimmungen ist unglaublich. Durch verschiedene architektonische Einfälle und dem Einsatz von Spiegeln und Folien werden beispielsweise je nach Stand der Sonne (somit je nach Einfallswinkel des Lichtes und der Tageszeit) verschiedene Farbspektren erzeugt. Dadurch erstrahlen die Innenräume des Gebäudes zu jeder Uhrzeit des Tages in anderen dezenten Farben. Die Entscheidung, die Inneneinrichtung und die Wände des Solar Innovation Centers zum größten Teil schlicht in weiß zu halten war eine sehr gute Idee, da so das Farbspektakel noch besser zur Geltung kommt. 

Ein weiteres „Feature“ des Solarkraftwerks ist das Soundsystem. Durch spezielle Sensoren werden Klangkompositionen passend zu den einzelnen Farben erzeugt. 

#2 Architectural Fashion

Anastasia und Martin Lesjak haben für eine Ausstellung in Berlin drei ihrer Projekte neu umgesetzt und interpretiert. Das Thema war dabei die Transformation von Produkt Design und Architektur zu Mode. Somit haben sie die oben genannten Projekte als Kleidungsstücke, genauer gesagt Kleider, präsentiert. Dabei arbeiten die beiden mit den verschiedenen Beschaffenheiten von Materalien und machen mithilfe von Haptik ihre Projekte zu einzigartigen Kleidungsstücken. 

Für mich war die Lecture von Anastasia und Martin Lesjak sehr interessant, da ich mich in letzter Zeit immer mehr für Architektur begeistern kann. Deshalb hat mich vor allem das Solar Innovation Center sehr beeindruckt.  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *