Exkurs: EYA – Path Out

Der Contest des European Youth Award am 28. November 2019 hilft Projekte von jungen engagierten Menschen zu fördern. Es bringt sicher viel, sich für sein Projekt in diesem Rahmen die Glaubwürdigkeit und weiteres Feedback von erfahrenen Menschen einzuholen.

Realistisch gesehen, werde ich im nächsten Jahr nicht an diesem Contest teilnehmen. Ich arbeite im Moment weder an einem passenden Projekt noch habe ich Kapazität an einem teilzunehmen.

Das Projekt das mir am besten gefallen hat, war das Spiel „Path Out“ von Zsombor Svab, Abdullah Al-Karam und Georg Hobmeier. Ich finde die Idee, ein so ernstes und heikles Thema wie den Syrienkonflikt in ein Spiel zu verpacken sehr sinnvoll. Indem man beim Spielen in die Rolle von Abdullah versetzt wird und seine Geschichte durchmachen muss, entsteht sicher mehr Verständnis für den harten Weg, den Flüchtlinge hinter sich bringen mussten. Ich würde es gerne selbst spielen.

2 comments
  1. available for free on Steam for Mac and Windows: https://store.steampowered.com/app/725980/Path_Out/

    1. Haha, thank you!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *