Interaktive Infografiken: Definition und Anwendung – Benefits von Infografiken

Infografiken findet man heutzutage überall. Die geläufigste Definition der Infografik beschreibt diese einfach als visuelle Repräsentation von Informationen und Daten. Durch die Kombination von Text, Bilder, Diagrammen und auch Videos, ermöglichen Infografiken ein effektive Darstellung von Daten. Wann ist eine Infografik gut und welche Anwendungsbereiche gibt es?

Eine Infografik ist:

  • Eine datenreiche Visualisierung einer Geschichte
  • Ein Hilfsmittel zum Bilden und Informieren
  • Eine Möglichkeit, Bewusstsein für ein Branding aufzubauen

Anwendungsbereiche:

In den letzten Jahren hat die Nachrichtenbranche außerdem einen Anstieg in den Bereichen Datenjournalismus und Storytelling mit Daten verbucht, während sich das Internet als perfekte Plattform für komplexere, datenbasierte Erzählweisen und Visualisierungen erweisen hat.

Continuous Partial Attention ist eine Art menschlichen Verhaltens, bei dem der Nutzer auf der ständigen Suche nach mehreren digitalen Quellen ist, um immer breiteren Informationszugang zu haben. In der Folge stellt sich die Aufmerksamkeit des Nutzers in viele kleinere Stücke auf.

8 Benefits of Infographics

  1. They’re Persuasive and Eye-Catching
  2. They Prove You’re the Expert
  3. They Generate More Traffic
  4. They’re Easily Read, Understood, and Remembered
  5. They’re Great for SEO
  6. They’re Portable and Embeddable
  7. They Enable You to Connect with Your Target Audience
  8. They’re Easy to Track and Analyze 

Onlinequellen:
https://infogram.com/de/seite/infografik
https://www.toushenne.de/newsreader/infografiken-im-content-marketing.html
https://www.square2marketing.com/blog/8-benefits-of-infographics

Literatur:
Visual Journalism: Infographics from the World’s Best Newsrooms and Designers, Errea, Javier, 2017
History of Information Graphics: HISTORY OF INFOGRAPHICS, Wiedermann, 2019

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *